Was macht eigentlich … AK Systemsoftware-Entwicklung?

Home/Was macht eigentlich/Was macht eigentlich … AK Systemsoftware-Entwicklung?

Was macht eigentlich … AK Systemsoftware-Entwicklung?

Coworker der ersten Stunde

AK Systemsoftware-Entwicklung ist die Keimzelle von Coworking Bielefeld. Geschäftsführer Alois steht hinter der Idee, flexible und bezahlbare Arbeitsplätze im Herzen von Bielefeld anzubieten. Selbstverständlich ist sein Unternehmen ebenfalls bei Coworking Bielefeld angesiedelt. „Hier können wir den lebendigen Austausch von Ideen, wie es bei uns in der IT-Branche ja üblich ist, in unmittelbarer Arbeitsumgebung erleben.“ Sein Unternehmen gründete der Software-Entwickler 2007. Ein Schwerpunkt ist Software-Projektmanagement und Netzwerkbetreuung. Letzteres macht AK Systemsoftware-Entwicklung besonders attraktiv für kleinere Unternehmen, nicht zuletzt auch bei Coworking Bielefeld.

Netzwerkeinrichtung, Administration und Systemmigration

Als Netzwerker durch und durch unterstützt AK Systemsoftware-Entwicklung gerne kleinere Unternehmen und Zusammenschlüsse. Zu den Leistungen zählen Beratung, Projektplanung, Beschaffung von Hard- und Software sowie Installation und Koordination. Dabei erweist sich als großer Vorteil, dass das IT-Systemhaus außerdem Fachhändler im Nordanex IT-Systemverbund, Microsoft Small Business Specialist und Microsoft Cloud Solution Partner ist. Somit genießen Kunden hierüber Direktzugriff auf gängige Hard- und Software, aber auch auf Speziallösungen wie die Datenrettung defekter Festplatten. Wer mag, hält sich mit AK Systemsoftware-Entwicklung über besonders preiswerte Angebote auf dem Laufenden.

Partner Nordanex_Systemverbund

Microsoft Small Business Specialist

Systemsoftware-Entwicklung im Forderungsmanagement

Hauptgeschäftsfeld ist und bleibt jedoch Systemsoftware-Entwicklung. Die Spezialisierung liegt auf Forderungsmanagement mit Ikaros-Software von Ferber. Die Auftraggeber sind u.a. Arvato Bertelsmann, Arvato Financial Solutions oder Creditreform. „Der Spagat zwischen Systemsoftware-Entwicklung einerseits und Software-Projektmanagement und Netzwerk-Betreuung andererseits macht unsere Arbeit erst richtig interessant. Tatsächlich nutzen uns die Erfahrungen auch in den jeweils anderen Bereichen“, weiß Alois. Bei AK Systemsoftware-Entwicklung schaut man eben gerne nach vorne und probiert immer wieder Neues aus. „Wie auch immer sich die IT- und Arbeitslandschaft weiterentwickelt, wir bleiben dran“, verspricht Alois. Neue Denkanstöße findet er zum Beispiel bei den Netzwerk-Meetings im Coworking-Space.

AK Systemsoftware-Entwicklung

In aller Kürze

AK Systemsoftware-Entwicklung ist Keimzelle von Coworking Bielefeld. Das IT-Systemhaus wurde 2007 von Softwareentwickler Alois Kleine gegründet. Schwerpunkte sind Netzwerkbetreuung, Software-Projektmanagement und Systemsoftware-Entwicklung im Forderungsmanagement. Hier weitere Infos.